MBO GmbH - Galvanik
 

Galvanisch Verzinken

mit anschließender Chromatierung oder Passivierung

 

Vorteile:

 
  • Sehr guter Korrosionsschutz

  • Auch für dekorative Zwecke durch metallischen Glanz

  • Farbgebung kann durch das anschließende Chromatieren
    oder Passivieren variiert werden von silberfarben über gelbirisierend bis schwarz.

  • Günstiger Korrosionsschutz im Vergleich zu anderen Verfahren wie z.B. vernickeln

 

Nachteile:

 
  • Nicht alle Passivierungen / Chromatierung sind RoHS-konform

  • Bei Schweißnähten die nicht 100% dicht sind kommt es häufig zu Ausblühungen (Salzbildung)

  • Wasserstoffversprödung lässt sich beim galvanischen Verzinken nicht generell vermeiden.
    Gefährdet sind vor allem niedrig legierte, hoch vergütete Stähle mit Zugfestigkeit >1000 N/mm²

 

Weitere Merkmale:
 
  • Grundmaterial: Stahl und Messing

  • Schichtdicke: von 5µm bis 25µm

  • Farbe: silberfarben, gelbirisierend oder schwarz

  • Abmaße: bis 2500 x 1200 x 500mm

 
 Verzinken - MBO GmbH Roding